Respekt … was soll das sein ?

Wir haben ein Respekt-Problem ! Vergesst Ausländerhass, Rechtsextreme, Linksextreme, Populismus und alles andere. Was Herr Müller hier ab Minute 5:33 sagt, sollten sich unsere politischen Akteure mal hinter die Ohren schreiben. https://www.youtube.com/watch?v=fxqJ5KIx2Bs Anstatt dem "Volk" vorzuleben, wie man die Sicht des Anderen ständig maximal zu diskreditieren versucht, sollte man zur Abwechslung mal versuchen, die Perspektive des Anderen … Respekt … was soll das sein ? weiterlesen

Egoismus, Narzismus, Populismus … was soll das sein ?

Gibt es einen gesunden Egoismus ? Ja natürlich: Wir sind alleine, wenn wir geboren werden. Wir sind alleine, wenn wir sterben. Wie sollte man da nicht auch mal an sich selbst denken, einfach nur, um zu überleben. Einen gesunden Narzismus ? Ja natürlich. Unter Anderem als vorübergehende Phase der menschlichen Entwicklung. Um diese Eigenliebe später … Egoismus, Narzismus, Populismus … was soll das sein ? weiterlesen

Merkels Ideale … was soll das sein ?

Neulich sah ich dieses Interview mit Richard David Precht. Seither denke ich nicht mehr, daß ich intelligent bin. Es fehlt uns also nicht an klugen Leuten, sondern an Politikern und Wählern, die diesen Leuten auch mal genau zuhören. Und Menschen mit Mut und Visionen für die Zukunft. Sehr witzig die Bemerkung bei Minute 1:05:09: Hat … Merkels Ideale … was soll das sein ? weiterlesen

Wertegemeinschaft…was soll das sein ?

Der CDU Politiker Norbert Röttgen bezeichnet das Militärbündnis NATO im öffentlich-rechtlichen Fernsehen unwidersprochen als "Wertegemeinschaft". Nahezu gleichzeitig äußert der katholische Bischof Marx, es sei zu befürchten, daß das Anbringen des christlichen Symbols des Kreuzes in öffentlichen Gebäuden des Freistaates zur weiteren Spaltung der Gesellschaft beitragen könne. Dieser Artikel endet hier... aufgrund von absoluter Sprachlosigkeit des … Wertegemeinschaft…was soll das sein ? weiterlesen

Matrifokal – Partriarchal – Kindeswohl heisst: Frieden !

Neulich trat ich einer Facebook-Gruppe bei, die sich "Nein zum Wechselmodell per Zwang" nennt. Irrtümlich hatte ich gedacht, es handle sich um eine Gruppe, die sich objektiv und geschlechterneutral mit der derzeit familienpolitisch diskutierten Einführung des "Wechselmodells als Standard" nach einer Trennung der Eltern auseinandersetzt. Da hatte ich mich geirrt.

Waehlerstimme – was soll das sein ?

Neulich im Radio folgender lapidarer Kommentar: „Nur wer gewählt hat, darf nachher auch meckern !“ Da ist mir doch mit einem Mal klar geworden, wie Recht der Mann eigentlich hat. Und wie durch dieses Statement mit einem Schlag eine weitere, wenn auch verborgene, Bedeutung unsrer vielbeschworenen Demokratie vor Augen geführt wird. Beim effektiven Einfluss einer … Waehlerstimme – was soll das sein ? weiterlesen